Willkommen bei der Bürgerstiftung Detmold   HIER klicken, um den markierten Text anzuhören ! Willkommen bei der Bürgerstiftung Detmold Powered By GSpeech

Neuigkeiten bei der Bürgerstiftung

Den rund 80 geladenen Gästen wurden interessante Einblicke in die vielen aktuellen und zukünftigen Projekte präsentiert.

Beim ersten Detmold-Engagement-Abend in der Industrie- und Handelskammer in Detmold präsentierte der Vorstand der Stiftung den rund 80 geladenen Gästen interessante Einblicke in die vielen aktuellen und zukünftigen Projekte.

"Wir möchten diese Veranstaltung nutzen, um Danke zu sagen für die großartige Unterstützung, die uns aus der ganzen Stadt zuteil wird. Und gleichzeitig dient dieser Abend dazu, in kompakter Form zu zeigen, was uns derzeit und in den kommenden Monaten bewegt und wie wir gemeinsam mit alten und neuen Partnern tolle Projekte umsetzen wollen“, erklärte Kay Sandmann-Puzberg zur Eröffnung des Abends.

Nach einer informativen, aber genauso launigen Einführung mit einigen Einlagen auf dem „Detmold-Klavier“ wurden an vier Barcamp-Ständen gezielt einzelne Themen und Projekte vorgestellt. Dazu zählten die Ehrenamtsagentur „1000 helfende Hände“, das Bildungsprojekt „Balu und Du“, das Partnerprogramm der Bürgerstiftung sowie der Blick in die Ideenwerkstatt.

Auch in Zukunft haben wir noch vieles vor; neben den einzelnen Projekten sehen wir unsere Aufgabe auch darin, Menschen, Unternehmen und Institutionen, die sich sozial und bürgerschaftlich für Detmold engagieren möchten, zusammenzubringen, um gemeinsam etwas Gutes für Detmold zu tun.

Die Gäste an diesem Abend, zu denen neben Freunden und Förderern der Bürgerstiftung zahlreiche Vertreter aus Wirtschaft und Handel sowie von Bildungs- und Kulturträgern zählten, zeigten sich beeindruckt von der vielfältigen Arbeit, und fanden es toll zu sehen, was mit ehrenamtlichem Engagement alles möglich ist.

Dea Zukunft
Dea Westermann
Dea Balus2
Dea Zukunft2
Dea Balus
Dea Efa
Dea Franke
Dea Franke2
Dea Saal2
Dea Saal
Dea Gutestun
0
Shares

Sie finden das gut ?

Helfen Sie uns helfen!

HIER klicken, um den markierten Text anzuhören ! Powered By GSpeech